Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Krass wird in neuem Tab geöffnet

Krass

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mosebach, Martin (Librettist)
Verfasserangabe: Martin Mosebach
Jahr: Februar 2021
Verlag: Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

StatusStandorteVorbestellungenSignaturfarbeFrist
Status: Entliehen Standorte: SL Mos / Roman-Abt.: A-Z Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Frist: 29.06.2021

Inhalt

Neidisch beobachtet der Pechvogel Dr. Jüngel, wie sein Arbeitgeber, der verschwenderische Ralph Krass, attraktive, aufregende Menschen in seinen Bannkreis zieht, immer wieder aufs Neue. Erst als ein Eklat die ganze Herrlichkeit zerschlägt, kann Jüngel das Geschehene rekapitulieren.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mosebach, Martin (Librettist)
Verfasserangabe: Martin Mosebach
Jahr: Februar 2021
Verlag: Hamburg, Rowohlt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783498045418
Beschreibung: Originalausgabe, 524 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Krass
Mediengruppe: Schöne Literatur