X
  GO
Ihre Mediensuche
Die Kanzler und ihre Familien
wie das Privatleben die deutsche Politik prägt
Verfasser: Arntz, Jochen
Verfasserangabe: Jochen Arntz, Holger Schmale
Medienkennzeichen: Ge
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Dumont
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar
Exemplare
StatusStandorteVorbestellungenSignaturfarbeFrist
Status: Verfügbar Standorte: Deutsche Geschichte ab 1945 / Geschichtsbibliothek Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Frist:
Inhalt
Das Interesse an Zeitgeschichte und Politik wird immer wieder auch durch die Beschäftigung mit Leben und privatem Umfeld führender Politiker geweckt. Im vorliegenden Buch geht es um die biografischen Prägungen, um Herkunft, Familienhintergrund, Ehen bzw. Partner der Bundeskanzler von Adenauer bis Merkel. Es werden keine neuen Fakten vermittelt, aber der Blick richtet sich auf die Frage, welche Bedeutung die Privatsphäre auf Stil und Inhalte der Politik hatten. Welche Rolle spielten etwa die jeweiligen Ehepartner. Dabei wird exemplarisch deutlich, wie sich das Lebensgefühl und allgemein gesellschaftlicher Wandel der letzten Jahrzehnte in diesen Personen spiegeln, wie sich der Zeitgeist in den Biografien der politischen Eliten ausdrückt. Vorsichtig wird interpretiert, wie sich Privatleben nach außen darstellt und wie auch das Privatleben der Politiker öffentlich vereinnahmt wird. Von allen Kanzlern bleibt bis heute die Biografie Willy Brandts am faszinierendsten. Das für ein breites Publikum geschriebene Buch vermag viel Verständnis für Politik und Politiker zu vermitteln.
Rezensionen
Details
Verfasser: Arntz, Jochen
Verfasserangabe: Jochen Arntz, Holger Schmale
Medienkennzeichen: Ge
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Dumont
ISBN: 9783832198510
2. ISBN: 978-3-8321-9851-0
Beschreibung: Erste Auflage, : schwarz-weiß
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachbuch

.