Cover von David Nathan liest Stephan Ludwig "Zorn - Vom Lieben und Sterben" wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

David Nathan liest Stephan Ludwig "Zorn - Vom Lieben und Sterben"

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ludwig, Stephan
Medienkennzeichen: libelle
Jahr: 2012
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

StandorteFristStatusVorbestellungen
Standorte: Frist: Status: zum Herunterladen Vorbestellungen: 0

Inhalt

Hauptkommissar Claudius Zorn ist frustriert, es ist Sommer, es ist heiß und er bekommt zwei Mordfälle in einer Woche auf den Tisch. Da war ihm die Einbruchserie in der Kleingartenanlage wesentlich lieber. Die war schnell geklärt. Eine Clique Jugendlicher wollte sich die Zeit vertreiben. Merkwürdig nur, dass beide Mordopfer genau dieser Clique angehörten. Zorn und seinem Kollegen Schröder ist schnell klar, dass hier jemand seine Opfer ganz genau auswählt, sie vielleicht sogar kennt. Als die beiden Komissare endlich eine vage Spur haben, ist die Zeit bis zum nächsten Mord bereits abgelaufen. Und Zorn kann sich einfach keinen Reim darauf machen, weshalb Schröder sich plötzlich so merkwürdig verhält. Ein neuer Fall für das originellste Duo der deutschen Krimiszene: Hauptkommissar Claudius Zorn und den dicken Schröder!

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ludwig, Stephan
Medienkennzeichen: libelle
Jahr: 2012
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 456 Min.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Halle (Saale), Kriminalfall
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Nathan, David; Reschke, Lars
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eAudio