X
  GO
Ihre Mediensuche
Die Puppe - vertraue nicht dem Bösen
vertraue nicht dem Bösen
Verfasser: Hazel, James
Verfasserangabe: James Hazel. Aus dem Englischen von Kristof Kurz
Jahr: 2020
Verlag: München, Blanvalet
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar
Exemplare
StandorteFristStatusVorbestellungen
Standorte: Hazel Frist: 05.06.2020 Status: Entliehen Vorbestellungen: 1
Inhalt
Der Anwalt Charlie Priest steht vor einem Fall, der seine Karriere in ungeahnte Höhen befördern könnte – oder sie für immer zerstören. Es sieht nach letzterem aus, als der Kronzeuge am Morgen des ersten Verhandlungstages brutal erstickt im Kofferraum einer Journalistin gefunden wird. Wenig später taucht die Leiche der Klägerin auf, ihr Mund zusammengenäht und der Rest ihres Kopfes fast vollständig verbrannt. Priest erkennt: Der Killer hatte eine Rechnung mit den Opfern offen, die noch nicht beglichen ist – denn er weiß von einem grausamen Geheimnis und wird nicht ruhen, bis nicht alle Schuldigen zur Rechenschaft gezogen wurden …
Rezensionen
Details
Verfasser: Hazel, James
Verfasserangabe: James Hazel. Aus dem Englischen von Kristof Kurz
Jahr: 2020
Verlag: München, Blanvalet
Interessenkreis: Thriller
ISBN: 978-3-7341-0778-8
2. ISBN: 3-7341-0778-4
Beschreibung: 1. Auflage, 461 S.
Originaltitel: The ash doll
Mediengruppe: Belletristik