Cover von Töchter der Freiheit wird in neuem Tab geöffnet

Töchter der Freiheit

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ligensa, Elfie
Verfasserangabe: Elfie Ligensa
Jahr: 2016
Verlag: Berlin, Ullstein
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Signatur: Taschenbuchständer L Standort 2: 1. Obergeschoß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Christina Graber ist eine ungewöhnliche Frau. Mutig nutzt sie nach dem Krieg ihre Chancen: Sie setzt sich durch und macht aus ihrer kleinen Konditorei bei Baden-Baden ein erfolgreiches Backimperium, in das auch Tochter und Enkeltochter einsteigen. Doch das Leben als Unternehmerin ist nicht einfach. Mehrmals steht die Firma vor dem Aus, es gibt Neider - sogar in der eigenen Familie. Der nächste große Schlag droht, als Christinas eigener Bruder intrigiert und seiner Schwester das Geschäft kaputtmachen will. Die drei Frauen müssen sich behaupten und auch zu schlimmsten Krisenzeiten halten sie zusammen, um den Fortbestand der Graber-Dynastie zu sichern.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ligensa, Elfie
Jahr: 2016
Verlag: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Taschenbuchständer L
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-548-28739-3
Beschreibung: Orig.-Ausg., 489 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur