Cover von Fort, nichts wie fort wird in neuem Tab geöffnet

Fort, nichts wie fort

Zeitzeugen berichten von Flucht und Vertreibung
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schwenger, Viktoria
Verfasserangabe: Viktoria Schwenger
Jahr: 2020
Verlag: Rosenheim, Rosenheimer-Verl.
verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Signatur: Biografie Schwe Standort 2: Untergeschoß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Im Mai 2020 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs zum 75. Mal. Doch mit dem Ende des Krieges beginnt für viele Deutsche die Katastrophe ihres Lebens. Sie fliehen aus ihrer angestammten Heimat, um den Gräueltaten der Besatzer zu entkommen. Nur mit dem Allernötigsten ausgestattet machen sie sich auf den Weg in den Westen. Die größte Last der Flucht müssen die Frauen tragen, viele ihrer Männer sind nicht aus dem Krieg zurückgekehrt. Ergreifende Schicksale, wie nur das Leben sie schreiben kann.
 

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schwenger, Viktoria
Jahr: 2020
Verlag: Rosenheim, Rosenheimer-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biografie
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-475-54857-4
Beschreibung: 1. Aufl., 230 S. : zahlr. Ill.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch