Cover von Die Farben der Welt wird in neuem Tab geöffnet

Die Farben der Welt

historischer Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wild, Johanna von
Verfasserangabe: Johanna von Wild
Jahr: 2022
Verlag: Meßkirch, Gmeiner
verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Signatur: Historisches Wild Standort 2: 1. Obergeschoß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Nürnberg, 1591. Nach dem Tod ihrer Eltern nimmt der Apotheker Basilius Besler seine Nichte Ida bei sich auf und schickt sie zur Schule. Dort findet sie in der Kaufmannstochter Luisa eine Freundin fürs Leben und entdeckt ihre Liebe zur Malerei. Doch es gibt auch Mädchen, die ihr übel mitspielen. Zum Studium geht Ida nach Florenz und erhält nach ihrer Rückkehr vom Eichstätter Fürstbischof den Auftrag, Zeichnungen für den Prachtfolianten seines Gartens anzufertigen. Aber Neid und Missgunst bestehen noch immer. Eine Intrige sorgt nicht nur für den Bruch zwischen ihr und Luisa, sondern bringt Ida in Lebensgefahr.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wild, Johanna von
Jahr: 2022
Verlag: Meßkirch, Gmeiner
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Historisches
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8392-0250-0
Beschreibung: Orig.-Ausg., 442 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur