X
  GO
Ihre Mediensuche

Cover von Mademoiselle Marie hat von der Liebe genug wird in neuem Tab geöffnet

Mademoiselle Marie hat von der Liebe genug

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Legardinier, Gilles
Verfasserangabe: Gilles Legardinier
Jahr: 2016
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Signatur: Taschenbuchständer L Standort 2: 1. Obergeschoß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Nachdem Marie Lavigne von ihrem langjährigen Freund verlassen und aus der gemeinsamen Wohnung geworfen wurde, ist sie am Boden zerstört. Als ihr Scheusal von Chef sie am nächsten Tag auch noch demütigt, werden Marie zwei Dinge klar: Nicht nur ist die Liebe Quelle allen weiblichen Unglücks, sondern es wird auch höchste Zeit, der Männerwelt an sich abzuschwören. Doch das Leben ist voll Zauber, und Maries wunderbare Freunde lassen sie nicht lange an Bitterkeit festhalten. Und als sie geheimnisvolle Briefe von einem charmanten Verehrer bekommt, gerät ihr Entschluss, der Liebe zu entsagen, bedenklich ins Wanken.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Legardinier, Gilles
Jahr: 2016
Verlag: München, Goldmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Taschenbuchständer L
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-48368-6
Beschreibung: Dt. Erstveröffentl., 446 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur
Ihre Mediensuche

Cover von Mademoiselle Marie hat von der Liebe genug wird in neuem Tab geöffnet

Mademoiselle Marie hat von der Liebe genug

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Legardinier, Gilles
Verfasserangabe: Gilles Legardinier
Jahr: 2016
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Signatur: Taschenbuchständer L Standort 2: 1. Obergeschoß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Nachdem Marie Lavigne von ihrem langjährigen Freund verlassen und aus der gemeinsamen Wohnung geworfen wurde, ist sie am Boden zerstört. Als ihr Scheusal von Chef sie am nächsten Tag auch noch demütigt, werden Marie zwei Dinge klar: Nicht nur ist die Liebe Quelle allen weiblichen Unglücks, sondern es wird auch höchste Zeit, der Männerwelt an sich abzuschwören. Doch das Leben ist voll Zauber, und Maries wunderbare Freunde lassen sie nicht lange an Bitterkeit festhalten. Und als sie geheimnisvolle Briefe von einem charmanten Verehrer bekommt, gerät ihr Entschluss, der Liebe zu entsagen, bedenklich ins Wanken.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Legardinier, Gilles
Jahr: 2016
Verlag: München, Goldmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Taschenbuchständer L
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-48368-6
Beschreibung: Dt. Erstveröffentl., 446 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur

.