X
  GO
Ihre Mediensuche

Cover von Schneewittchen und der böse König wird in neuem Tab geöffnet

Schneewittchen und der böse König

wie mein Reitleher mich manipulierte und zur Prostituion zwang und wie ich mich daraus befreite
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser M., Katharina
Verfasserangabe: Katharina M. aufgezeichnet von Barbara Schmid
Jahr: 2020
Verlag: Landsberg am Lech, mvg-Verl.
verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Signatur: Biografie M Standort 2: Untergeschoß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Katharina kommt aus einer guten Familie, aber sie fühlt sich oft unverstanden und sehnt sich nach Liebe und Aufmerksamkeit. Das Mädchen verliebt sich in den einfühlsamen Reitlehrer Heinz, der ihr eine gemeinsame Zukunft auf einem Reiterhof verspricht. Doch insgeheim verfolgt er einen grausamen Plan: Katharina soll für ihn als Prostituierte anschaffen gehen. Für das junge Mädchen ist das der Beginn eines elf Jahre langen Martyriums. Sie ist auf die perfide Masche eines Loverboys hereingefallen.
 
Zusammen mit Babara Schmid gelingt es ihr, ein eindringliches Bild einer destruktiven Beziehung und eines Psychopathen zu zeichnen und zu zeigen, wie er durch Manipulation und Entfremdung einen unbedarften Teenager auf seine Seite ziehen konnte. Mit einem Vorwort der Psychiaterin und Autorin Dr. Nahlah Saimeh - Deutschlands bekanntester Gerichtsgutachterin

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser M., Katharina
Jahr: 2020
Verlag: Landsberg am Lech, mvg-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biografie
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7474-0190-3
Beschreibung: Orig.-Ausg., 1. Aufl., 272 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schmid, Barbara
Mediengruppe: Sachbuch
Ihre Mediensuche

Cover von Schneewittchen und der böse König wird in neuem Tab geöffnet

Schneewittchen und der böse König

wie mein Reitleher mich manipulierte und zur Prostituion zwang und wie ich mich daraus befreite
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser M., Katharina
Verfasserangabe: Katharina M. aufgezeichnet von Barbara Schmid
Jahr: 2020
Verlag: Landsberg am Lech, mvg-Verl.
verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Signatur: Biografie M Standort 2: Untergeschoß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Katharina kommt aus einer guten Familie, aber sie fühlt sich oft unverstanden und sehnt sich nach Liebe und Aufmerksamkeit. Das Mädchen verliebt sich in den einfühlsamen Reitlehrer Heinz, der ihr eine gemeinsame Zukunft auf einem Reiterhof verspricht. Doch insgeheim verfolgt er einen grausamen Plan: Katharina soll für ihn als Prostituierte anschaffen gehen. Für das junge Mädchen ist das der Beginn eines elf Jahre langen Martyriums. Sie ist auf die perfide Masche eines Loverboys hereingefallen.
 
Zusammen mit Babara Schmid gelingt es ihr, ein eindringliches Bild einer destruktiven Beziehung und eines Psychopathen zu zeichnen und zu zeigen, wie er durch Manipulation und Entfremdung einen unbedarften Teenager auf seine Seite ziehen konnte. Mit einem Vorwort der Psychiaterin und Autorin Dr. Nahlah Saimeh - Deutschlands bekanntester Gerichtsgutachterin

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser M., Katharina
Jahr: 2020
Verlag: Landsberg am Lech, mvg-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Biografie
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7474-0190-3
Beschreibung: Orig.-Ausg., 1. Aufl., 272 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schmid, Barbara
Mediengruppe: Sachbuch

.