Cover von Die Melodie der Freiheit wird in neuem Tab geöffnet

Die Melodie der Freiheit

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Scott, Lia
Verfasserangabe: Lia Scott
Jahr: 2024
Verlag: Frankfurt am Main, FIscher
nicht verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Signatur: Historisches Scott Standort 2: 1. Obergeschoß Status: Entliehen Frist: 31.05.2024 Vorbestellungen: 1

Inhalt

Schottland 1921: Endlich ist der Erste Weltkrieg vorbei, und Keillan hat es heil ins beschauliche Dorf Foxgirth zu seiner Familie zurückgeschafft. Doch gerade, als er sich neu sortieren will, tritt unerwartet ein Wirbelwind in sein Leben, der alles durcheinanderbringt: Isabella Mac Conallta, die Tochter des mächtigen Bosses der Edinburgher Unterwelt, die vor ihrem Vater und einer Zwangsehe auf der Flucht ist. Ehe Keillan in Ruhe darüber nachdenken konnte, hat er Isabella sein Ehrenwort gegeben, ihr zu helfen, und muss schon wieder fort von zu Hause, um sie in Sicherheit zu bringen. Und nicht nur, dass sie sich unterwegs als Ehepaar ausgeben müssen, um keinen Verdacht zu erregen, auch sonst bringt diese temperamentvolle Frau ihn ziemlich aus dem Konzept ...

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Scott, Lia
Jahr: 2024
Verlag: Frankfurt am Main, FIscher
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Historisches
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-596-70778-2
Beschreibung: Orig.-Ausg., 571 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur