Cover von Die Grüne Null wird in neuem Tab geöffnet

Die Grüne Null

der Kampf um Deutschlands Zukunft ohne Kohle, Öl und Gas
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pötter, Bernhard
Verfasserangabe: Bernhard Pötter
Jahr: 2021
Verlag: München [u.a.], Piper
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Signatur: Natur & Kosmos Ökologie Standort 2: Untergeschoß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Erderhitzung brennt uns plötzlich allen auf den Nägeln. Dürre in Deutschland, Waldbrände und schmelzendes Eis in aller Welt, der Erfolg der »Fridays for Future«, eine neue EU-Politik und ein Machtwort des Bundesverfassungsgerichts machen deutlich: Wir müssen mehr tun. Bis 2045 soll Deutschland klimaneutral sein. Das heißt: Wir dürfen nicht mehr Treibhausgase ausstoßen, als wir aus der Atmosphäre binden. Unsere Emissionen müssen praktisch auf null.
 
Was technisch klingt, ist eine Herkulesaufgabe für Wirtschaft und Politik: Wir müssen Industrie, Verkehr, Energiesystem, Ernährung und Lebensstile umstellen - und das in nur einer Generation, am besten noch schneller.
 
Bernhard Pötter zeigt, wie hart um diesen größten und dringendsten Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland gerungen wird. Und wie er trotzdem gelingen kann. Er beschreibt ganz konkret, wie die Akteure in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft vorankommen - aber auch, wer und was sie bremst.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pötter, Bernhard
Jahr: 2021
Verlag: München [u.a.], Piper
opens in new tab
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-492-07088-1
Beschreibung: 285 S. : Ill., graph. Darst.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch