Cover von Das Evangelium der Aale wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Das Evangelium der Aale

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Svensson, Patrik
Medienkennzeichen: libell-e
Jahr: 2020
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

MediengruppeStandorteStatusVorbestellungenSignaturfarbeFrist
Mediengruppe: eBook Standorte: Status: Heute zurückgegeben Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Frist:

Inhalt

Nie in seiner Kindheit war Patrik Svensson seinem Vater so nah wie beim Aalfischen. Als Erwachsener stellt er fest: Der Erinnerung an seinen Vater kommt er nicht auf die Spur, ohne nach dem Fisch zu suchen, der sie miteinander verband - und über den wir bis heute erstaunlich wenig wissen. Poetisch und spannend entwirft Svensson eine Natur- und Kulturgeschichte der Aale, von Aristoteles und Sigmund Freud über Günter Grass bis zu Rachel Carson, und verbindet sie mit seiner persönlichen Geschichte. Auf verschlungenen Wegen wird das Rätsel des Aals zum Bild für das Leben selbst. Und Das Evangelium der Aale zu einer großen, umwerfenden Erzählung über ein sonderbares Tier und ein Leben auf der Suche.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Svensson, Patrik
Medienkennzeichen: libell-e
Jahr: 2020
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783446266827
Beschreibung: 256 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Granz, Hanna
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook