Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die Seidenmagd wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Seidenmagd

historischer Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Renk, Ulrike
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2012
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StandorteMEKZStatusFristVorbestellungenInteressenkreisSignaturfarbe
Standorte: MEKZ: bibload Status: zum Herunterladen Frist: Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Catharina te Kamp muss sich 1757 als 17 jährige bei der Familie von der Leyen als Magd verdingen. Ihre verwitwete Mutter kann die Familie nicht mehr ernähren, der Bruder hat sich den preußischen Truppen angeschlossen. Die Seidenbarone von der Leyen sind mennonitischer Konfession, aber eigentlich wären sie gerne Adelsleute. Frieder, der Sohn der Familie, wirbt um Catharina, obwohl sie nicht von seinem Stand ist. Er nimmt sie auf seinen Reisen mit, doch weiß sie nie, ob er sie wirklich liebt. Auch weiß sie nicht, ob sie das opulente Leben aus Prunk, Pracht und Verschwendung mit ihrem Glauben vereinen kann. Als ihre Freundin stirbt, muss sie sich entscheiden. Ein Leben an Frieders Seite, aber ausgestoßen von der Gemeinde, oder ein Rückbesinnung auf die alten Werte.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Renk, Ulrike
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2012
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8412-0387-8
Beschreibung: 342 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook