Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Verblickt wird in neuem Tab geöffnet

Verblickt

Suche nach diesem Verfasser
Medienkennzeichen: Spiel
Jahr: 2019
Verlag: Dreieich, Goliath
Mediengruppe: Spiel
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteMEKZStatusFristVorbestellungenInteressenkreisSignaturfarbe
Standorte: Spiel ab 7 Jahren MEKZ: Spiel Status: Entliehen Frist: 15.02.2022 Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Ein Spieler des aktiven Teams übernimmt das Zeichnen, setzt die Linse der angezeigten Farbe in die Brille ein und nimmt eine Karte. Er nennt das Thema, welches die Karte behandelt - also Objekte, Orte oder Unterhaltung und teilt dem gegnerischen Teams mit, wieviel Zeit er zum Spielen hat und zieht die Brille auf. Eines der gegnerischen Teams überwacht den Timer, stellt die Spielzeit ein und startet den Countdown. Ab diesem Zeitpunkt versucht das Team, das an der Reihe ist, innerhalb der im Timer eingestellten Zeit herauszufinden, wen oder was die langsam entstehende Zeichnung darstellt. Das Zeichnen ist allerdings behindert, denn die Brille verzerrt alles derart, dass der Zeichner selber kaum erkennt, was er da malt. Wenn der Timer klingelt, ist die Zeit abgelaufen. Ist es dem Team gelungen, das richtige Wort zu erraten, dann darf das Team würfeln und mit seiner Spielfigur entsprechend vorrücken. Dann beginnt eine neue Runde. Das Team das zuerst das letzte Feld auf dem Spielplan erreicht, gewinnt. Für 4-16 Spieler ab 7 Jahren. (Spieldauer ca. 20 Min.)

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Medienkennzeichen: Spiel
Jahr: 2019
Verlag: Dreieich, Goliath
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 8711808761117
Beschreibung: Spiel
Schlagwörter: Rätselspiel
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Sprache Spielanleitung DE, 1 Timer, 1 Zahlenwürfel, 1 Brille, 3 Paar Linsen, 4 Spielfiguren, 54 Karten, 1 Bleistift, 1 Block (blanko)
Mediengruppe: Spiel