Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Dies sind die Namen wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Dies sind die Namen

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wieringa, Tommy
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2016
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StandorteMEKZStatusFristVorbestellungenInteressenkreisSignaturfarbe
Standorte: MEKZ: bibload Status: zum Herunterladen Frist: Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Sie waren dreizehn auf ihrer Flucht, jetzt sind sie nur noch fünf. Eine Gruppe illegaler Migranten wurde von skrupellosen Schleppern in der Steppe östlich der Karpaten ausgesetzt. Ob sie die Grenzen ihres Landes wirklich überquert haben, erfahren sie lange nicht. In der fiktiven Stadt Michailopol irgendwo in Osteuropa herrschen Gesetzlosigkeit und Korruption. Pontus Beg ist dort Polizeikommissar. Job, Wohnung und regelmäßiger Sex sind ihm sicher, aber etwas Entscheidendes fehlt. Der Polizist und die Flüchtlinge - wonach sind sie auf der Suche und was wäre es, das zu finden sich lohnt? "Mitreißend, intelligent und überzeugend" (De Standaard) erzählt Tommy Wieringa von Zeiten des Umbruchs in Europa.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wieringa, Tommy
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2016
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-446-25422-0
Beschreibung: 237 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Bach, Bettina
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook