Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Der Totenleser wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Totenleser

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Garrido, Antonio
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2012
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StandorteMEKZStatusFristVorbestellungenInteressenkreisSignaturfarbe
Standorte: MEKZ: bibload Status: zum Herunterladen Frist: Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Der chinesische Medicus. China, um das Jahr 1200. Mitten in den turbulenten Zeiten der Song-Dynastie arbeitet sich der mittellose und verwaiste Song Ci mit Fleiß und Entschlossenheit vom Leichenbestatter zum besten Studenten der angesehenen Ming-Akademie hoch. Seine Gabe, die dunklen Geheimnisse aufzudecken, die sich hinter den Verletzungen der Toten verbergen, erregt Aufsehen, aber auch Missgunst. Ci wird denunziert und wegen seiner revolutionären Obduktionsmethoden von der Justiz verfolgt. Doch seine außergewöhnlichen Fähigkeiten sprechen sich herum, bis sie schließlich auch dem Kaiser Song Nin Zong zu Ohren kommen. Er lässt den "Totenleser" zu sich rufen und bittet ihn, eine Reihe grausamer Morde am Hof zu untersuchen, die seine Dynastie zu vernichten drohen. Song Ci willigt ein, nicht ahnend, zwischen welche Fronten er schon bald gerät, gegen welche Mauern aus Schweigen er stoßen und welchen Intrigen er begegnen wird. Als er sich leidenschaftlich in die kaiserliche Konkubine Blaue Iris verliebt, wird die Luft im Palast dünn für ihn. Wem kann er vertrauen, und wer wird ihn verraten? Ein atemberaubender Roman über den ersten Gerichtsmediziner der Geschichte, ausgezeichnet mit internationalen Preis des Historischen Romans von Zaragoza.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Garrido, Antonio
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2012
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8412-0493-6
Beschreibung: 421 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Brandestini, Julika; Petermann, Enno
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook