Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Sein Name war Annabel wird in neuem Tab geöffnet

Sein Name war Annabel

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Winter, Kathleen (Verfasser)
Verfasserangabe: Kathleen Winter. Aus dem Englischen von Elke Link
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2021
Verlag: München, btb
Mediengruppe: Roman
verfügbar

Exemplare

StandorteMEKZStatusFristVorbestellungenInteressenkreisSignaturfarbe
Standorte: Winte / Regal R06-R07 MEKZ: Roman Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Moderne Unterhaltung Signaturfarbe:
 

Inhalt

Croydon Harbour, ein verschlafener kleiner Ort an der Küste Labradors, 1968. Die Aufbruch- und Proteststimmung der Zeit ist nicht bis in diese abgelegene Gegend vorgedrungen, als ein freudig erwartetes Baby zur Welt kommt. Doch dieses Kind ist anders: nicht ganz Junge und auch nicht ganz Mädchen. Die Eltern - in erster Linie jedoch der Vater - entscheiden, es als Jungen aufwachsen zu lassen. Aber das männliche Rollenbild, verhaftet in alten Traditionen und bestimmt durch Jagen und Fischen, bleibt dem Jungen fremd. Und er sucht einen Weg, um zu sich selbst zu finden und selbstbestimmt leben zu können. Zur Seite steht ihm dabei eine gute Freundin der Eltern, die um sein Geheimnis weiß.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Winter, Kathleen (Verfasser)
Verfasserangabe: Kathleen Winter. Aus dem Englischen von Elke Link
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2021
Verlag: München, btb
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Moderne Unterhaltung
ISBN: 9783442757725
Beschreibung: 1. Auflage, 445 Seiten
Schlagwörter: LGBTQ+
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Link, Elke (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Annabel
Mediengruppe: Roman