X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Willkommen

Bücherei St. Anna

Dingbängerweg 61

48163 Münster

Tel. 0251 276000518

buecherei-mecklenbeck@bistum-muenster.de

www.buecherei-mecklenbeck.de

 

Öffnungszeiten

Mi 16:30 - 18:30 Uhr

Fr 14:30 - 16:30 Uhr

Sa 19:00 - 19:30 Uhr

So 10:30 - 12:30 Uhr

 

So finden Sie uns

Neues aus der Bücherei

Autorenlesung mit Andrea Timm - Abgesagt!

Passend zur Zeitumstellung findet am 18. März 2020 um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Anna, Münster-Mecklenbeck die Autorenlesung von Andrea Timm unter Musikbegleitung statt.

„Sie stehlen mir schon wieder eine Stunde!“ Seit Jahr und Tag ärgert sich Horst über die Zeitumstellung. Als seine Freundin am letzten Oktoberwochenende aus heiterem Himmel mit ihm Schluss macht, kann er von der zusätzlichen Stunde noch nicht einmal profitieren. In seinem Unglück beschließt er, die Zeitumstellung zu boykottieren. Von nun an taucht Horst Emmerich überall eine Stunde eher auf als erwartet und bringt damit nicht nur sein eigenes Leben gehörig durcheinander… 

Die Bücher werden zum Verkauf angeboten (14,90 €) und die Autorin wird sie auf Wunsch signieren.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung in netter Atmosphäre ist frei. Herzliche Einladung zu einem vergnüglichen Abend!

 

Autorenlesung mit Henrike Jütting

Henrike Jütting aus Münster hat zwei Kriminalromane geschrieben: Schweigende Wasser und Villa 13

Am 14. Februar 2020 findet um 19:30 Uhr in unserem Gemeindezentrum St. Anna, Münster-Mecklenbeck die Autorenlesung von Henrike Jütting unter Klavierbegleitung von Heiko Eversmeyer statt.

Der Eintritt beträgt 5,– Euro. Karten können in der Bücherei St. Anna oder der Buchhandlung Lesezeit erworben werden.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Jahresrückblick 2019

Zu Beginn eines Jahres ist die Statistik des Vorjahres zu erstellen:

29.919 und zusätzliche 1.828 digitale Ausleihen im Jahr 2019 – unser ehrenamtliches Team freut sich nochmals über eine weitere Steigerung von insgesamt 12,1 % zum Vorjahr.

Wir bedanken uns bei allen Leserinnen und Lesern für ihre Treue und die rege Ausleihe unserer Medien.

Wie bei allen öffentlichen Büchereien fließen auch unsere Zahlen in die Statistik der Deutsche Bibliothek ein

Die weiteren wichtigsten Daten finden Sie unter Über uns – Jahresbericht

 

Schnell zum Ziel