Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Tage des Schicksals wird in neuem Tab geöffnet

Tage des Schicksals

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Maly, Rebecca (Verfasser)
Verfasserangabe: Rebecca Maly
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2020
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Roman
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenSignaturfarbe
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Mal Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Vorbestellen Zweigstelle: Wissel Standorte: SL Mal Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Hamburg um 1885. Svantje, eine junge Frau aus dem ärmlichen Gängeviertel, setzt alles daran, Krankenschwester zu werden. Sie lernt den begehrtesten Junggesellen Hamburgs, den sympathischen Tuchhändler Friedrich Falkenberg, kennen. Wegen des Standesunterschiedes lässt sie ihn erst einmal abblitzen. Falkenberg akzeptiert kein Nein, sehr zum Missfallen des jungen Schiffszimmerers Raik. Er verehrt Svantje seit langem. Unvermutet bricht in Hamburg die Cholera aus. Die junge Krankenschwester arbeitet täglich bis zur Erschöpfung. Sie und die Ärzte retten viele Leben. Da erkrankt auch Friedrich, Svantje pflegt ihn aufopfernd. Seine dünkelhaften Eltern, die bislang nichts von der jungen Krankenschwester hielten, bereuen ihr Vorurteil bitter.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Maly, Rebecca (Verfasser)
Verfasserangabe: Rebecca Maly
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2020
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-548-28004-2
2. ISBN: 3-548-28004-8
Beschreibung: 477 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Roman