Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die zweite Botschaft wird in neuem Tab geöffnet

Die zweite Botschaft

Der Stockholm Code
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rudberg, Denise (Verfasser)
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, atb
Mediengruppe: Roman
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenSignaturfarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Rud / Historisches Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Drei junge Frauen, ihr besonderes Talent und ein geheimer Code. Stockholm, 1940: Iris, Elisabeth und Signe arbeiten fieberhaft daran, die verschlüsselten Nachrichten der Deutschen zu decodieren. Iris, die vom Geheimdienst in Gewahrsam genommen, aber wieder freigelassen wurde, befindet sich unter ständiger Beobachtung, denn ein schrecklicher Verdacht steht im Raum: Hat sie Verbindungen zu Deutschland? Als herauskommt, dass jemand geheime Informationen an die Deutschen weitergibt, spitzt sich die Lage zu. Denn eigentlich können nur die drei Freundinnen dieses Wissen haben. Eine spannende und emotionale Geschichte über den Mut dreier Frauen, die erkennen, dass sie zusammen stärker sind als allein – von einer schwedischen Bestsellerautorin

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rudberg, Denise (Verfasser)
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, atb
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 9783746637471
Beschreibung: 349 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Flegler, Leena (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Roman