Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Silberstreif (5) wird in neuem Tab geöffnet

Silberstreif (5)

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Caspian, Hanna (Verfasser)
Verfasserangabe: Hanna Caspian
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2020
Verlag: München, Knaur
Mediengruppe: Roman
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenSignaturfarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Sl Cas / Historisches Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Herbst 1923. Deutschland befindet sich auf dem Höhepunkt der Hyperinflation. Das Geld verliert stündlich seinen Wert, Existenzen werden vernichtet, die Menschen sind verzweifelt. Auch an den Bewohnern von Gut Greifenau geht die Wirtschaftskrise nicht spurlos vorbei. Doch dann kommt ausgerechnet die Inflation Konstantin zu Hilfe, und er kann das bedrohte Familiengut retten. Als Konstantins geliebte Frau Rebecca ein Mädchen zur Welt bringt, scheint das Glück vollkommen. Doch immer noch schwelt in Rebecca die Angst vor Konstantins hinterhältigem Bruder Nikolaus, und auch das Gutspersonal taumelt von einer Krise in die andere. Währenddessen scheint Katharina endlich ihren Traum vom Medizinstudium verwirklichen zu können.
Opulent, brillant recherchiert und fesselnd geschrieben – Hanna Caspian entführt ihre unzähligen Leser mit dem fünften Band ihre Leser erneut auf das Gut Greifenau in Hinterpommern - diesmal in den 20er Jahren.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Caspian, Hanna (Verfasser)
Verfasserangabe: Hanna Caspian
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2020
Verlag: München, Knaur
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Sl
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 9783426525456
Beschreibung: 539 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Roman