X
  GO
Ihre Mediensuche
Schicksal einer Familie
Roman
Verfasser: Wahl, Maxim
Verfasserangabe: Maxim Wahl
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Reihe: Das Savoy; 2
Roman
nicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenSignaturfarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Wah Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Inhalt
ondon, 1936. Seit vier Jahren ist Violet die First Lady des traditionsreichen Hotels Savoy. Die Aufgaben werden immer mehr. Außerdem erschüttert ein Skandal den Ruf des Savoy. Um Abstand zu gewinnen, nimmt Violet die Einladung des attraktiven Omar Durbullière an. Der fliegt mit ihr zu den Olympischen Sommerspielen nach Berlin. Zufällig trifft sie dort auch Max, ihren ehemaligen Chefredakteur der BBC Er macht ihr nicht nur klar, was sich in Deutschland unter Hitler gerade zusammenbraut, er rettet ihr auch das Leben. Denn jemand will Violet aus dem Weg räumen. Als sie wieder in London auftaucht, jagt sie einigen Menschen in ihrer nächsten Umgebung einen gehörigen Schrecken ein. Von da an ist klar: Im Savoy gibt es Verräter, die nicht nur dem Haus, sondern England und der ganzen Welt schaden wollen.
Rezensionen
Details
Verfasser: Wahl, Maxim
Verfasserangabe: Maxim Wahl
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Systematik: SL
Interessenkreis: Familie
ISBN: 978-3-7466-3577-4
2. ISBN: 3-7466-3577-2
Beschreibung: 396 Seiten
Reihe: Das Savoy; 2
Mediengruppe: Roman