Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Wir sehen uns zu Hause wird in neuem Tab geöffnet

Wir sehen uns zu Hause

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wünsche, Christiane (Verfasser)
Verfasserangabe: Christiane Wünsche
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: [2022]
Verlag: Frankfurt am Main, FISCHER Krüger
Mediengruppe: Roman
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenSignaturfarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Wün Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Ein paar vergilbte Fotos. Das ist alles, was Anne an persönlichen Erinnerungen und Dokumenten ihres Mannes Peter gefunden hat. Anne fährt an die Orte, an denen sie aufgenommen wurden - auf einer Wohnmobiltour, die sie zusammen hatten machen wollen. Jetzt wird sie zur Reise durch Peters Leben, bevor er Annes Ehemann und Alinas Vater wurde. Bei ihrem Aufbruch vom Niederrhein nach Rügen und Thüringen erfährt Anne mehr über den Mann, in den sie sich vor dreißig Jahren verliebt hatte. Vor allem lernt sie sich aber selbst neu kennen - zum Erstaunen ihrer Tochter, die zu Hause auf sie wartet.
Der neue Roman von Christiane Wünsche, Autorin der Spiegel-Bestseller »Aber Töchter sind wir für immer« und »Heldinnen werden wir dennoch sein«

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wünsche, Christiane (Verfasser)
Verfasserangabe: Christiane Wünsche
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: [2022]
Verlag: Frankfurt am Main, FISCHER Krüger
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783810530868
2. ISBN: 3810530867
Beschreibung: 413 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Roman