Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Gretas Erbe - die Winzerin wird in neuem Tab geöffnet

Gretas Erbe - die Winzerin

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Engel, Nora (Verfasser)
Verfasserangabe: Nora Engel
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: [2022]
Verlag: München, dtv
Mediengruppe: Roman
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenSignaturfarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Eng Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Ein lauer Wind in der Sommerhitze, das unerwartete Lächeln eines Mannes und ein gestohlener Kuss verändern Marias Leben für immer. 17 Jahre später lebt ihre Tochter Greta als Halbwaise bei der Winzerfamilie Hellert. Die meiste Zeit ist es für das zierliche Mädchen in Ordnung, das fünfte Rad am Wagen zu sein, ihre junge Mutter nur von einem Foto und ihren Vater gar nicht zu kennen. Sie arbeitet gern in den Weinbergen und verbringt viel Zeit mit Robert, dem rebellischen Sohn der Hellerts. Je näher sich die beiden kommen und je älter Greta wird, desto klarer spürt sie, dass sie ihren Träumen folgen muss: Sie will lernen, selbstbestimmt leben, Anteil an der neuen Freiheit der Frauen haben. Bis ein überraschendes Erbe alles verändert.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Engel, Nora (Verfasser)
Verfasserangabe: Nora Engel
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: [2022]
Verlag: München, dtv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783423220064
2. ISBN: 3423220066
Beschreibung: Originalausgabe, 415 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Roman