Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die Frauen von New York – Worte der Hoffnung wird in neuem Tab geöffnet

Die Frauen von New York – Worte der Hoffnung

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Carey, Ella (Verfasser)
Verfasserangabe: Ella Carey
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Aufbau TB
Mediengruppe: Roman
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenSignaturfarbe
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Car Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 

Inhalt

Die Zeit der Frauen
 
Berlin, 1946: Kate Mancini berichtet über die verheerenden Folgen des Krieges, die sie unmittelbar zu spüren bekommt, als sie ein Waisenmädchen aus den Trümmern rettet. Auch nach ihrer Rückkehr nach New York begeistert sie sich für politische Themen. Während ihr Freund Rick jedoch schnell als politischer Kolumnist aufsteigt, gesteht man Kate nur die Themen Haushalt und Familie zu. Beim Fernsehen scheint sie schließlich ihren Platz zu finden. Aber dann wird Rick als kommunistischer Sympathisant beschuldigt. Kate muss den Mann, den sie liebt, beschützen – koste es, was es wolle ...

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Carey, Ella (Verfasser)
Verfasserangabe: Ella Carey
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2022
Verlag: Berlin, Aufbau TB
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783746615035
2. ISBN: 3746615038
Beschreibung: 1. Auflage, 352 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Weber-Jaric, Gabriele (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The Lost Girl of Berlin
Mediengruppe: Roman