Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Milde Gaben wird in neuem Tab geöffnet

Milde Gaben

Commissario Brunettis einunddreißigster Fall
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Leon, Donna
Verfasserangabe: Donna Leon
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2022
Verlag: Zürich, Diogenes Verlag
Mediengruppe: Roman
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteMEKZStatusFristVorbestellungenInteressenkreisSignaturfarbe
Standorte: Leon, MEKZ: Roman Status: Entliehen Frist: 21.12.2022 Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Krimi Signaturfarbe:
 

Inhalt

Elisabetta Foscarini, Jugendreundin von Brunetti und immer noch eine Schönheit, taucht eines Tages in der Questura auf. Ob Brunetti verdeckt ermitteln könne, wer die Familie ihrer Tochter bedroht? Konkrete Tathinweise fehlen. Wer sollte auch einer Tierärztin Böses wollen und einem Buchführer, der für eine wohltätige Stiftung gearbeitet hat? Schon will Brunetti das Ganze als übertriebene mütterliche Sorge abtun, da kommt es zu einem Überfall, der menschliche Abgründe offenbart.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Leon, Donna
Verfasserangabe: Donna Leon
Medienkennzeichen: Roman
Jahr: 2022
Verlag: Zürich, Diogenes Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-257-07190-0
2. ISBN: 3-257-07190-6
Beschreibung: 343 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Roman