Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Bis zum bitteren Tod wird in neuem Tab geöffnet

Bis zum bitteren Tod

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Robinson, Patrick
Medienkennzeichen: muensterload
Jahr: 2010
Mediengruppe: eMedien
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteMEKZStatusFristVorbestellungenInteressenkreisSignaturfarbe
Standorte: MEKZ: muensterload Status: zum Herunterladen Frist: Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Am Bostoner Flughafen detoniert eine Bombe. Wenig später rast eine Passagiermaschine auf das Kapitol zu. Die Maschine wird eliminiert, ohne dass die Öffentlichkeit davon erfährt. Kurz darauf fliegt in Damaskus ein Wohnhaus in die Luft. Im Hintergrund dieser Machenschaften agieren zwei Todfeinde, deren Racheakte immer perfider werden - das finale Duell ist unvermeidbar. Admiral Morgan, bärbeißiger ehemaliger Sicherheitsberater des amerikanischen Präsidenten, geht nach wie vor im Weißen Haus ein und aus. Als ein Flugzeug mit vermeintlichen Terroristen im Anflug auf das Kapitol ist, empfiehlt er, es abzuschießen, die Aktion aber vor der Öffentlichkeit geheim zu halten. Auf sein Drängen wird auch der Terrorist, der an einem Bombenanschlag in Boston beteiligt war, nach Guantánamo gebracht. Mit Erfolg, nur so erfährt er nämlich, wer hinter den Anschlägen steckt. Niemand anderer als sein Todfeind Ravi Rashud. Der ehemalige Major des britischen SAS hat die Fronten gewechselt und ist als Anführer der Hamas weltweit für Terrorattentate verantwortlich. Als Admiral Morgan den Wohnsitz seines Widersachers in Damaskus sprengt, entgehen Rashud und seine Frau Shakira nur knapp dem Tod. Es beginnt ein unerbittliches Katz-und-Maus-Spiel. Rashud schwört Rache und hat nur ein Ziel: Admiral Morgan persönlich zu töten.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Robinson, Patrick
Medienkennzeichen: muensterload
Jahr: 2010
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783641048402
Beschreibung: 379 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ebnet, Karl-Heinz
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedien