Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Weltreise eines T-Shirts wird in neuem Tab geöffnet

Weltreise eines T-Shirts

globale Textilproduktion und -handel
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Klare, Jörn; Klare, Jörn
Medienkennzeichen: muensterload
Jahr: 2010
Mediengruppe: eMedien
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteMEKZStatusFristVorbestellungenInteressenkreisSignaturfarbe
Standorte: MEKZ: muensterload Status: zum Herunterladen Frist: Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Signaturfarbe:
 

Inhalt

T-Shirts, die einst noch schlichtweg Unterhemden hießen, wurden in den 70er-Jahren zum eigenständigen Mode und spätestens seit den 80er-Jahren zum Alltagsgegenstand. Heute hat eigentlich jeder eines, mindestens. Schließlich wandern allein in Deutschland jährlich knapp 900.000 Tonnen Textilien, etwa elf Kilogramm pro Kopf, über die Ladentische in die Kleiderschränke. Und so ein T-Shirt, das im Schnitt etwa 200 Gramm wiegt, gibt es beim Discounter schon ab etwa zwei Euro. Doch bevor es dort landet hat es meist schon eine lange Reise hinter und oftmals noch eine lange Reise vor sich. Jörn Klare verfolgt den Weg eines T-Shirts vom indischen Tiruppur, über den deutschen Einzelhandel, der Altkleiderverwertung, bis hin zu einem Secondhand-Markt in Sambia und erzählt eine aufschlussreiche Geschichte aus dem sozialen Alltag unserer globalisierten Waren-Welt.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Klare, Jörn; Klare, Jörn
Medienkennzeichen: muensterload
Jahr: 2010
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-932501-44-9
Beschreibung: 24 Min.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Helmich, Cay
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eMedien