Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die Buchhändlerin: Die Macht der Worte wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Die Buchhändlerin: Die Macht der Worte

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Thorn, Ines
Medienkennzeichen: libell-e
Jahr: 2022
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenSignaturfarbeBarcode
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Status: Heute zurückgegeben Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Barcode:

Inhalt

Frankfurt, 1950. Christa hat ihre große Liebe, den Lyriker Jago, wiedergefunden. Doch die Vergangenheit wirft allzu schwarze Schatten auf das junge Glück. Auch sonst merkt Christa überall, wie schwer es ist, ihrem Herzen zu folgen: beim Schreiben ihrer Doktorarbeit und bei ihrem Wunsch, als Buchhändlerin den Menschen Freude durch Literatur zu schenken, ihren Horizont zu erweitern - und ihnen den Staub aus den Köpfen zu fegen. Alle sehnen sich nach einer heilen Welt, im Leben und in Büchern. Doch damit Christas Welt - und auch ihr Herz - wieder heil werden kann, braucht sie allen Mut, den sie aufbringen kann.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Thorn, Ines
Medienkennzeichen: libell-e
Jahr: 2022
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783644012141
Beschreibung: 352 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook