Cover von Der schwarze Steg wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der schwarze Steg

Suche nach diesem Verfasser
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2008
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungenBarcode
Signatur: Standort 2: Status: zum Herunterladen Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode:

Inhalt

Nach ihrem letzten Fall kann die Anwältin Rebecka Martinsson nur schwer in ihren Alltag zurückfinden und zieht nach Kiruna. Die Stille ihres neuen Lebens wird jäh unterbrochen, als ganz in der Nähe eine Frau ermordet aufgefunden wird. Es handelt sich um Inna Wattrang, leitende Angestellte bei einer weltweit erfolgreichen Grubengesellschaft. Deren Gründer verdankt seinen märchenhaften Aufstieg unter anderem seiner verwegenen Lust am Spekulieren. Rebecka erkennt, dass die Tote etwas mit den überaus dubiosen Geschäften der Grubengesellschaft in Uganda zu tun hatte. Åsa Larsson überzeugt wieder mit ihrer klaren, kühlen Sprache und den sensibel gezeichneten Figuren. Auch in ihrem neuen Krimi gelingt es ihr überzeugend, die Verwerfungen der schwedischen Gesellschaft zu zeigen, die Abgründe zwischen Schein und Sein.

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2008
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-89903-493-6
Beschreibung: 376 Min.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Bergbaubetrieb, Kiruna, Rechtsanwältin, Wirtschaftskriminalität
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Petri, Nina
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eAudio