Cover von Wer das Schweigen bricht wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Wer das Schweigen bricht

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Borrmann, Mechtild
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2011
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungenBarcode
Signatur: Standort 2: Status: zum Herunterladen Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode:

Inhalt

Jahrzehnte nach dem zweiten Weltkrieg entdeckt Robert Lubisch im Nachlass seines Vaters, einem Industriemagnaten der Nachkriegszeit, das Foto einer attraktiven Frau und einen Wehrpass, ausgestellt auf einen ihm unbekannten Mann. Was hat das alles mit seinem Vater zu tun? Robert macht sich auf die Suche und stößt dabei auf eine Journalistin, die sofort eine große Story ahnt und bereit ist, dafür auch den Ruf seines Vaters zu opfern. Doch noch bevor sie Robert etwas mitteilen kann, wird sie grausam ermordet. Robert ist entsetzt. Welche alten Wunden hat er mit seinen Nachforschungen wieder aufgerissen?

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Borrmann, Mechtild
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2011
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86549-901-1
Beschreibung: 493 Min.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Nachlass, Nationalsozialismus, Vater
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Daliot, Katrin
Mediengruppe: eAudio