Cover von Böse Spiele wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Böse Spiele

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Donati, Massimo
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2020
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungenBarcode
Signatur: Standort 2: Status: zum Herunterladen Frist: Vorbestellungen: 0 Barcode:

Inhalt

Mario ist Robertos einziger Freund, sein bester Kumpel, mit dem er in den Ferien die Wildnis erkundet, sich das Leben als Erwachsener vorstellt und Mutproben in Angriff nimmt. Dann beschließen die zwei, einen gefährlichen Berggipfel zu besteigen und riskieren alles dabei - auch ihre Unschuld... Dreißig Jahre später lebt Roberto in Zürich - als ruhiger Mann, der hart arbeitet, sich Ansehen und Wohlstand verdient hat. Er ist Kunsthändler, unterhält gute Geschäftsbeziehungen und lebt mit einer Freundin, die ihn liebt - Elena. Als sein Vater stirbt, muss er an die Orte seiner Kindheit zurückkehren, und die Vergangenheit holt ihn ein: die Erinnerung an einen Vater, den er erst aus ganzem Herzen liebte und dann hasste, der Rosengarten seiner Mutter, das Familienunternehmen. Das Testament seines Vaters, mit all seinen Verpflichtungen und Enthüllungen, zwingt Roberto dazu, sich den ungelösten Fragen dieses Sommers zu stellen: eine Schuld, die nun aufgedeckt werden muss. Um das zu schaffen, braucht er Mario - und muss ein letztes Mal in die Berge zurückkehren.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Donati, Massimo
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2020
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783312011476
Beschreibung: 432 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Köpfer, Monika
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook