Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von 1965 - Der erste Fall für Thomas Engel wird in neuem Tab geöffnet

1965 - Der erste Fall für Thomas Engel

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Christos, Thomas
Verfasserangabe: Thomas Christos
Jahr: 2021
Verlag: München, Blanvalet
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

StatusStandorteVorbestellungenSignaturfarbeFrist
Status: Entliehen Standorte: SL Chr / Roman-Abt.: Krimi, Spannung Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Frist: 30.06.2021

Inhalt

In der alten Ruine Kaiserswerth wird ein junges Mädchen tot aufgefunden. Der junge Kriminalbeamte Thomas Engel wittert seinen ersten großen Fall und stürzt sich in die Ermittlungen. Schon bald entdeckt er, dass es nicht das erste Opfer ist, das in der abgelegenen Ruine gefunden wurde. 1939 gab es schon einmal einen ähnlichen Fall. Damals schritt die Gestapo ein und ließ den Mörder hängen. Ist es Zufall, dass sich die Geschichte wiederholt? Engel hat das Gefühl, dass etwas vertuscht werden soll und gerät schnell mitten hinein in alte Seilschaften, die beste Verbindungen in höchste gesellschaftliche Kreise unterhalten.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Christos, Thomas
Verfasserangabe: Thomas Christos
Jahr: 2021
Verlag: München, Blanvalet
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-7341-1026-9
2. ISBN: 3-7341-1026-2
Beschreibung: 413 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur