Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Bluteiche wird in neuem Tab geöffnet

Bluteiche

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser De la Motte, Anders (Verfasser)
Verfasserangabe: Anders de la Motte. Übers.: Marie-Sophie Kasten
Jahr: 2021
Verlag: München, Droemer
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

StatusStandorteVorbestellungenSignaturfarbeFrist
Status: Zurückgelegt Standorte: SL De / Roman-Abt.: Krimi, Spannung Vorbestellungen: 1 Signaturfarbe:
 
Frist:

Inhalt

In der Walpurgisnacht 1985 wird ein 16jähriges Mädchen im Wald neben einem Schloss in Österlen ermordet. Alles wirkt, als habe man sie bei einem Ritual geopfert. Ihr Stiefbruder wird schließlich für die Tat verurteilt, und kurz darauf verschwindet die ganze Familie spurlos.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser De la Motte, Anders (Verfasser)
Verfasserangabe: Anders de la Motte. Übers.: Marie-Sophie Kasten
Jahr: 2021
Verlag: München, Droemer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-426-30743-4
2. ISBN: 3-426-30743-X
Beschreibung: Dt. Erstausg., 400 Seiten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kasten, Marie-Sophie (Übersetzer)
Mediengruppe: Schöne Literatur