Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Der Stockholm-Code wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Der Stockholm-Code

Die erste Begegnung
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rudberg, Denise
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2020
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

StatusStandorteVorbestellungenSignaturfarbeFrist
Status: zum Herunterladen Standorte: Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Frist:

Inhalt

Drei Frauen im Krieg und ein geheimer Code. 1940, Schweden: Das Schicksal führt Signe, Elisabeth und Iris, die unterschiedlicher nicht sein könnten, in Stockholm zusammen. Sie alle müssen hier einen Neuanfang wagen, während die Bedrohung durch die Nazis in Europa immer größer wird. Die drei werden aufgrund ihrer mathematischen Begabung ausgewählt, an einem geheimen Projekt teilzunehmen: Sie sollen dabei helfen, die Funknachrichten der Nazis zu entschlüsseln und nach versteckten Botschaften zu durchsuchen. Doch jede der drei Frauen birgt ein Geheimnis - und eines Tages werden sie von ihrer Vergangenheit eingeholt ... Die spannende Geschichte dreier junger Frauen mit einem besonderen Talent, das ihnen zur Waffe wird.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rudberg, Denise
Medienkennzeichen: bibload
Jahr: 2020
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783841225504
Beschreibung: 320 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Granz, Hanna
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: eBook