Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von "Die RAF hat Euch lieb" wird in neuem Tab geöffnet

"Die RAF hat Euch lieb"

die Bundesrepublik im Rausch von 68 ; eine Familie im Zentrum der Bewegung
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Röhl, Bettina
Verfasserangabe: Bettina Röhl
Medienkennzeichen: Ge
Jahr: 2018
Verlag: München, Wilhelm Heyne Verlag
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar

Exemplare

StatusStandorteVorbestellungenSignaturfarbeFrist
Status: Entliehen Standorte: Deutsche Geschichte ab 1945 / Geschichtsbibliothek Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Frist: 11.06.2022

Inhalt

Brauchte die Bundesrepublik die Revolte von 68? Ist 68 gar das Jahr einer „Neugründung“ der heutigen Bundesrepublik? Die APO-Bewegung – und ihre „Speerspitze“, die RAF – ist das wohl meist beschriebene Thema der neueren politischen Geschichte des Landes. Mit bisher unbekannten Fakten und den Stimmen neuer Zeitzeugen unterlegt, liefert Bettina Röhl, die als Kind die Gründung der RAF hautnah miterlebte, eine spannende Analyse und erzählt die scheinbar bekannte Geschichte neu. Bei ihren Recherchen fand Bettina Röhl zahlreiche bisher unveröffentlichte Briefe, Dokumente und Fotos, die den Leser die damalige Zeit hautnah miterleben und nachvollziehen lassen.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Röhl, Bettina
Verfasserangabe: Bettina Röhl
Medienkennzeichen: Ge
Jahr: 2018
Verlag: München, Wilhelm Heyne Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Deutsche Geschichte ab 1945
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-453-20150-7
Beschreibung: 2. Aufl., 438 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch