X
  GO
Ihre Mediensuche
Fluss in die Freiheit
meine spektakuläre Flucht aus Nordkorea
Verfasser: Ishikawa, Masaji (Verfasser)
Verfasserangabe: Masaji Ishikawa
Medienkennzeichen: Bi
Jahr: 2020
Verlag: München, riva Verl.
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar
Exemplare
StatusStandorteVorbestellungenSignaturfarbeFrist
Status: Entliehen Standorte: Bi 2 Ish / Roman-Abt.: Biographien Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Frist: 06.01.2021
Inhalt
Anfang der 1960er-Jahre machen sich die Eltern des 13-jährigen Masaji Ishikawa von Japan auf den Weg in das wirtschaftlich prosperierende Nordkorea. Doch der Traum von einem besseren Leben entpuppt sich schnell als Albtraum: Unter der Führung Kim Il-sungs entwickelt sich das Land zu einem Terrorstaat, der das Volk kontrolliert und unterdrückt.
36 Jahre lang erduldet Masaji den Hunger, die Willkür und die Gewalt. Dann ist die Not so groß, dass er nur noch einen Ausweg sieht: zu fliehen. Er springt in das kalte Wasser des Yalu-Flusses und es beginnt eine nervenaufreibende Odyssee, die ihm fast das Leben gekostet hätte. Bis heute weiß er nicht, was aus seiner Familie geworden ist, ob seine Frau und seine Kinder noch leben. Er weiß nur: Er ist jetzt zwar in Sicherheit, aber eine Heimat wird er trotzdem nie finden. Er ist und bleibt allein.
Rezensionen
Details
Verfasserangabe: Masaji Ishikawa
Medienkennzeichen: Bi
Jahr: 2020
Verlag: München, riva Verl.
Systematik: Bi 2
ISBN: 3742315676
Beschreibung: 1. Auflage, 191 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Sachbuch

.