X
  GO
Ihre Mediensuche
Die Rückkehr des Würfelmörders
Kriminalroman
Verfasser: Ahnhem, Stefan (Verfasser); Frey, Katrin [Übers.] (Verfasser)
Verfasserangabe: Stefan Ahnhem. Aus d. Schwed. von Katrin Frey
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, Ullstein
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar
Exemplare
StatusStandorteVorbestellungenSignaturfarbeFrist
Status: Entliehen Standorte: SL Ahn / Roman-Abt.: Krimi, Spannung Vorbestellungen: 2 Signaturfarbe:
 
Frist: 04.09.2020
Inhalt
Helsingborg wird von einer Mordserie erschüttert. Der Mörder scheint völlig willkürlich zu töten. Kommissar Fabian Risk begreift als Erster, dass das System ist: Es gibt kein nachvollziehbares Motiv. Der Mörder zielt darauf ab, immer neue Methoden anzuwenden und in keiner Verbindung zu den Opfern zu stehen. Auch privat ist Fabian Risk in einer schwierigen Lage: Sein Sohn Theodor wird verhaftet, und Risk kann nichts dagegen tun. Verzweifelt stürzt er sich in die Arbeit. Als er an einem Tatort einen Würfel findet, erkennt er, dass dieser Fall wie kein anderer ist. Denn der Mörder spielt ein Spiel. Und die Regeln kennt nur er selbst. Wird der Würfel auch über Risks Leben entscheiden?
Rezensionen
Details
Verfasserangabe: Stefan Ahnhem. Aus d. Schwed. von Katrin Frey
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, Ullstein
Systematik: SL
Interessenkreis: Thriller
ISBN: 978-3-86493-121-5
2. ISBN: 3-86493-121-5
Beschreibung: 448 Seiten
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Xsätt att dö
Mediengruppe: Schöne Literatur

.