Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die Tochter des Vercingetorix wird in neuem Tab geöffnet

Die Tochter des Vercingetorix

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ferri, Jean-Yves (Verfasser); Conrad, Didier (Künstler)
Verfasserangabe: Text von Jean-Yves Ferri ; Zeichnungen von Didier Conrad ; Übersetzung aus dem Französischen: Klaus Jöken
Medienkennzeichen: KJSL
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Egmont
Mediengruppe: Jugendbuch
nicht verfügbar

Exemplare

StatusStandorteVorbestellungenSignaturfarbeFrist
Status: Entliehen Standorte: J / KJ-Comic-Regal Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Frist: 21.11.2021
Status: Entliehen Standorte: J / KJ-Comic-Regal Vorbestellungen: 0 Signaturfarbe:
 
Frist: 28.10.2021

Inhalt

Zwei Arverner-Häuptlinge kommen ins Dorf der unbeugsamen Gallier. Sie haben ein Mädchen dabei und sind auf der Flucht vor den Römern, denn das Mädchen ist niemand anderes als die Tochter des Vercingetorix. Natürlich versprechen Asterix und Obelix sofort, sie zu beschützen! Band 38.

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ferri, Jean-Yves (Verfasser); Conrad, Didier (Künstler)
Verfasserangabe: Text von Jean-Yves Ferri ; Zeichnungen von Didier Conrad ; Übersetzung aus dem Französischen: Klaus Jöken
Medienkennzeichen: KJSL
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, Egmont
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik J
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Comic
ISBN: 9783770436385
Beschreibung: Erste Veröffentlichung in deutscher Sprache, 48 Seiten
Schlagwörter: Comic
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Jöken, Klaus (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: La fille de Vercingétorix
Mediengruppe: Jugendbuch